Der letzte Spieltag der Gruppe H blieb bis zum Schlusspfiff hochspannend. Am Ende entschied erstmals die Fair-Play-Wertung über den Aufstieg einer Mannschaft ins Achtelfinale. Japan steht somit trotz einer 0:1-Niederlage gegen Polen ebenso wie Kolumbien unter den letzten 16 Teams. Senegal muss als letztes afrikanisches Team nach der 0:1-Niederlage gegen die Kolumbianer – trotz gleicher Punkte und Tordifferenz wie Japan – die Koffer packen. In Gruppe G standen die Achtelfinalisten mit England und Belgien bereits vor dem letzten Spieltag fest. Im direkten Duell siegten die Belgier mit 1:0 und holten sich somit den Gruppensieg. Doch allzu traurig dürften die "Three Lions" deshalb nicht sein, denn bereits vor der Partie wurde gemunkelt, dass der zweite Gruppenplatz aufgrund des weiteren Turnierverlaufs womöglich der bessere ist. Falls die Engländer ihre Achtelfinale-Partie gegen Kolumbien gewinnen, wartet im Viertelfinale der Sieger aus Schweiz gegen Schweden. Belgien hingegen bekäme es mit den Brasilianern zu tun...

Die Gewinner sind...
Wir gratulieren recht herzlich folgenden Siegern der 14. Runde des Sauren WM-Tippspiels zu je 50 Euro:

14. Tipprunde
Kai SchultzMLP
Christian SchullerTop Ten Investment Consulting GmbH

>> hier geht's zum Gesamtranking!

Heute ist der erste frei Spieltag der WM, morgen geht es mit den ersten Achtelfinali los. Um 16 Uhr trifft Frankreich auf Argentinien, um 20 Uhr kämpfen Portugal und Uruguay um das Viertelfinale.

Jetzt tippen & gewinnen!
Machen Sie jetzt mit beim Sauren WM-Tippspiel für Finanzprofis! In jeder Spielrunde haben Sie die Chance auf 18 x 100 Euro – und auf die Gesamtsieger warten Hauptpreise von 3.250 Euro Fondsanteile des Sauren Global Balanced!