Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Versicherung

Prämienvolumen: So haben sich die Top-Lebensversicherer entwickelt

Im abgelaufenen Jahr hatte der Lebensversicherungsmarkt wieder mit einem Prämienrückgang zu kämpfen. FONDS professionell ONLINE hat daher geprüft, wie sich das Volumen der führenden Lebensversicherer in Österreich entwickelt hat – und präsentiert die Ergebnisse anhand interaktiver Grafiken.

Entwicklung Prämienvolumen Lebensversicherer: ÖBV
Platz 10: Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV)
Die Österreichische Beamtenversicherung, kurz ÖBV, musste im vergangenen Jahr knapp fünf Millionen Euro ihres Prämienvolumens abgeben. Mit einem Volumen von 150 Millionen Euro rutschte der Versicherer von Platz neun auf den zehnten Rang ab.
 

Hinweis zur Grafik: Der interaktive Chart zeigt die Entwicklung des Prämienvolumens seit 2006. Fahren Sie mit der Maus über die Balken, um das jeweilige Volumen zu erfahren.>
© ÖBV; Thierry RYO l stock.adobe.com; Montage: FONDS profesisonell

Die gute Nachricht vorweg: Fondsgebundene Lebensversicherungen erfreuten sich im Vorjahr einer steigenden Nachfrage. Vor allem nachhaltige Polizzen standen bei den Kunden offensichtlich hoch im Kurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Prämien hier um 10,7 Prozent ­gesteigert werden. Das zeigen die im Mai veröffentlichten Zahlen des Versicherungsverbandes VVO.

Geschäft insgesamt rückläufig
Allerdings lief das abgelaufene Jahr 2020 für den Bereich "Lebensversicherung" insgesamt erneut mehr schlecht als recht. Mit einem Minus von 1,40 Prozent sanken die verrechneten Prämien im Leben-Bereich demnach auf rund 5,4 Milliarden Euro. Damit befindet sich das Prämienvolumen seit 2010 im Sinkflug. Damals beliefen sich die verrechneten Prämien noch auf 7,5 Milliarden Euro.

Ein genauer Blick auf die verrechneten Prämien der einzelnen Anbieter zeigt aber, dass sich einige Häuser durchaus gegen den Trend stemmen konnten. Grund genug für FONDS professionell ONLINE, sich genau anzusehen, wie sich das Prämienvolumen der zehn führenden heimischen Lebensversicherer in den letzten Jahren entwickelt hat. Die Ergebnisse stellt die Redaktion anhand interaktiver Grafiken in der Bilderstrecke oben vor! (cf)


Der komplette Bericht "Wachstumstreiber FLV" ist Ende Mai in der neuen Heftausgabe 2/2021 von FONDS professionell erschienen.

facebooktwitterlinkedInXING
News
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren