Die Nürnberger Versicherung hat nach eigenen Angaben die Tarife für die so genannte Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B verbessert. "Im überarbeiteten Plan B wurde für viele Berufe die Prämie reduziert – bei gleichen Leistungen wie im bisherigen Tarif. Weiters steht eine zusätzliche Tarifvariante zur Verfügung, die auf Basis des bisherigen Prämienniveaus mit zusätzlichen Leistungsfeatures aufwartet", erklärt Vorstandsmitglied Erwin Mollnhuber.

Demnach kommen vor bzw. nach Eintritt des Leistungsfalles erweiterte Beratungs- und Behandlungsleistungen wie (Online-)Beratungen zu Fragen der psychischen Gesundheit, zu Therapiemöglichkeiten und beruflichen Perspektiven zum Tragen. Die Neuerungen sind laut Aussendung seit heute wirksam. (eml)