Gunther Hingsammer ist in das Management-Team des Wiener Projektentwicklers Soravia aufgenommen worden. Er wird den Bereich Investor Relations leiten und die Geschäfte des Tochterunternehmens IFA Invest führen. Damit bekleidet er die Schnittstelle zur kürzlich durch die Soravia erworbenen deutschen Tochtergesellschaft One Group in Hamburg.

Zuletzt war Hingsammer bei 6B47 Corporate Finance und davor bei Deloitte Financial Advisory. Er hat an der TU Wien Immobilienmanagement studiert und einen Bachelor in Unternehmensführung erworben. Zudem absolvierte er das Akkreditierungsprogramm beim RICS, der "Royal Institution of Chartered Surveyors".

Projektentwicklung und Immobilieninvestments
Soravia zählt mit einem Projektvolumen von rund 6,3 Milliarden Euro zu Europas größeren Immobilien-Projektentwicklern. Das 2018 ins Leben gerufene Online-Portal Ifainvest.at bietet Unternehmensanleihen und Investments mit Immobilienbezug an. (tw)