Die deutschen Unternehmer beurteilten ihre aktuelle Lage schlechter als im Vormonat. Auch ihre Erwartungen fielen pessimistischer aus. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Januar auf 90,1 Punkte gefallen, nach 92,2 Punkten (saisonbereinigt korrigiert) im Dezember. Diese eingetrübte Stimmung hat auch dem deutschen Aktienindex den Wochenstart vermiest: Der Dax schloss am Montag (25.1.) satte 1,7 Prozent im Minus bei 13.644 Punkten.