Mehr als zwei Drittel (67 %) der Banken weltweit und 69 Prozent der Banken in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) gehen davon aus, dass sie innerhalb der nächsten zwei Jahre Marktanteile verlieren werden, wenn sie sich nicht digital transformieren. Das geht aus einer neuen Studie der Berliner Cloud-Banking-Plattform Mambu und Financial Times Focus (FT Focus) hervor, für die weltweit über 500 leitende Bankmanager befragt wurden.

Die Ergebnisse verdeutlichen, dass Banken ihr Produktportfolio dringend modernisieren müssen – denn 58 Prozent der Befragten erwarten, dass ihr Unternehmen in den nächsten fünf bis zehn Jahren gänzlich vom Markt verschwinden wird, wenn sich ihre Geschäftsmodelle nicht ändern. Für die EMEA-Region liegt dieser Wert mit 60 Prozent sogar noch ein wenig höher.