In Europa gelistete ETFs und ETPs verzeichneten mit Netto-Neugeldern in Höhe von 5,06 Milliarden US-Dollar den 50. aufeinander folgenden Monat mit Zuflüssen, wie ETFGI, ein unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen für Trends im globalen ETF/ETP-Ökosystem, berichtet.