Die ABN Amro hat in ihrem niederländischen Heimatmarkt 470 Geldautomaten, also jeden zweiten, aus dem Betrieb genommen – die (offizielle) Begründung: Immer wieder würden Banden versuchen, die ATMs zu sprengen.