Erstmals nach dem Ölpreis-Crash infolge des Überangebots und der Corona-Krise überstieg der Preis für die Rohölsorte Brent am Mittwoch (03.06.) wieder die 40-US-Dollar-Marke. Rohstoffhändler hoffen, dass die sich die Nachfrage insbesondere aus China fortsetzen wird.