Das "oberste ein Prozent" ist dank "Occupy Wall Street" das Symbol für Reichtum und Macht. Und dieser exklusive Kreis ist noch reicher und einflussreicher geworden. Die obersten ein Prozent umfassen laut der Protestbewegung jedoch ein weites Spekturum. In den meisten Industrieländern reicht ein Jahreseinkommen zwischen brutto 200.000 und 300.000 US-Dollar, um zu den "Top 1 %" zu gehören. In Deutschland beispielsweise liegt diese Zahl bei 277.000 Dollar (253.000 Euro), berichtet der Nachrichtendienst "Bloomberg".