Die Marktkapitalisierung der New York Stock Exchange (NYSE) ist mit 25,62 Billionen US-Dollar erstmals höher als das BIP der Vereinigten Staaten (21,67 Bio. Dollar). Bei der Marktkapitalisierung der NYSE handelt es sich um die neuesten verfügbaren Daten vom Februar 2021, während die BIP-Daten vom April 2021 stammen. Welche Rolle die Pandemie beim Anstieg der Börsenkapitalisierung spielt, wird bei Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum deutlich: Im Februar 2020 lag die Marktkapitalisierung der NYSE bei 15,54 Billionen Dollar, während das US-BIP 21,84 Billionen Dollar betrug.