Der Gesamtwert des von Robo-Advisors weltweit verwalteten Vermögens wird sich in den kommenden zwei Jahren auf mehr als zwei Billionen US-Dollar verdoppeln, berichtet das "IT Finanzmagazin" unter Berufung auf eine Analyse des Fachportals Blockarabia.com. Demnach wachse die gesamte Branche mit einer jährlichen Wachstumsrate von 30 Prozent. Nach dem Ausbruch von Covid-19 seien die Anmeldungen für Robo-Advisor-Dienste wie nie zuvor gestiegen, heißt es in dem Bericht.