Die grüne Welle rollt: Wie eine aktuelle Studie der Zurich Versicherung zeigt, planen Familien mit Kindern besonders häufig, ihr Geld nachhaltig anzulegen. In Deutschland will immerhin etwa jeder fünfte Haushalt mit Kindern (19 Prozent) künftig in umweltfreundliche und faire Anlageprodukte investieren. Zum Vergleich: Im Bundesdurchschnitt plant nur etwa jeder zehnte Haushalt, Geld nachhaltig anzulegen. In Single-Haushalten sind es sogar nur sechs Prozent, die nachhaltig denken, wenn es um die eigene Geldanlage geht.