Der wichtigste Schweizer Börsenindex hat eine historische Rekordmarke erreicht: Am Dienstag um exakt 16:30 Uhr kletterte der Swiss-Market-Index (SMI) erstmals über 10.000 Punkte. Seit Jahresbeginn erzielte der SMI dait ein Plus von fast 19 Prozent. Die Dividendenabgänge aufgerechnet, sind es sogar rund 22 Prozent.