Diese Woche Sonntag wird gewählt und die FONDS professionell Wahl-Umfrage geht in die letzte Runde. Diese Mal wollten wir von den Parteien wissen: "Der Chef der Wiener Börse meinte kürzlich, dass Finanz- und Wirtschaftsbildung verpflichtend in die Lehrpläne der Schulen gehören. Sollte diese Forderung Ihrer Meinung nach umgesetzt werden? 

Die Antworten der Finanzexperten aller im Parlament vertretenen Parteien und die Liste Pilz finden Sie in der Klickstrecke oben. (gp)

Zu diesen Themen haben die Politiker bereits Position bezogen: 


Einen ausführlichen Bericht zu den Positionen der Parteien zu wichtigen Fragen der Regulierung, der Finanzpolitik und der Altersvorsorge sowie eine Übersicht über alle Antworten finden Sie in der Ende September erscheinenden Heftausgabe 3/2019 von FONDS professionell.