Unter dem Motto "informativ – interaktiv – innovativ" wurden die Produktpartnertage des Finanzvertriebs Swiss Life Select dieses Jahr erstmals online durchgeführt. Geboten wurde ein vielfältiges digitales Programm mit acht Vorträgen und zwei Podiumsdiskussionen, neun Lean Coffees und 19 Fin Breaks. Für zusätzliche Motivation zum Abschluss sorgte Gabriel Schandl als Keynote-Speaker zum Thema Leistungsglück. Im Mittelpunkt standen moderne Anlagekonzepte, Anlagechancen in globalen Makro-Trends, Herausforderungen an das Vorsorgemanagement der Zukunft sowie innovative Versicherungslösungen, mit Schwerpunkt Cyber-Kriminalität für Klein- und Mittelbetriebe.

Insbesondere das Thema Nachhaltigkeit und wie dieses in eine moderne Finanzplanung integriert werden kann bestimmten die Vorträge und Podiumsdiskussionen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch erste Ergebnisse des Finanz-Checks von Alexis Johann, Geschäftsführer bei FehrAdvice & Partners, vorgestellt. Dabei wurden Österreicher befragt, was sie davon abhält, für die eigene Zukunft finanziell vorzusorgen. Die Ergebnisse des Finanz-Checks sollen nun in die zukünftige Vorsorgeberatung einfließen. 

"Die Digitalisierung unserer Beratungsprozesse, die Einführung von Videoberatung und auch der Launch unseres Kundenportals FiLiP - der Financial Life Planner haben durch Corona nochmals an Geschwindigkeit gewonnen. Daher war es für uns der logische nächste Schritt, dass wir auch im Veranstaltungsmanagement neue digitale Wege gehen", erklärt Joachim Seebacher, CMO von Swiss Life Select Österreich. 

Mit der Einführung von neuen Formaten wie den Lean Coffees und den Fin Breaks konnte trotz der Distanz der persönliche und fachliche Austausch zwischen den Financial Plannern und den Produktpartnern gefördert werden. "Fachlich top ausgebildete Financial Planner sind essenziell, um unsere Kunden bestmöglich zu begleiten und dabei zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Gerade in den herausfordernden Zeiten ist es umso wichtiger, diesen Aspekt nicht außer Acht zu lassen. Mit dem Financial Planner Digital-Forum ist uns der Spagat zwischen gesetzlichen Einschränkungen und der Fokussierung auf die Ausbildung unserer Financial Planner gelungen," so Clarissa Schuster, Head of Sales. 

Award für Swiss Life und C&P Immobilien 
Zum achten Mal wurden im Rahmen des Financial Planner Digital-Forums die "Swiss Life Select-Service Awards" vergeben. Die großen Gewinner heißen dieses Mal Swiss Life in der Kategorie "Vorsorge“ und C&P Immobilien in der Kategorie "Investment“. Die gesamte Beratermannschaft von Swiss Life Select wurden im Vorfeld zu ihrer Meinung online befragt und stellten den beiden Produktpartnern Bestnoten für die Servicequalität hinsichtlich der Fachkompetenz der Maklerbetreuer, der Erreichbarkeit, der Unterstützung durch das Back Office und der Betreuung in Zeiten von Corona aus.

Seebacher zog abschließend Resümee: "Die vergangenen Monate haben uns gezeigt, dass Digitalisierung nicht nur ein Schlagwort, sondern als Teil unserer DNA verankert ist. Wir sind bereit für die Herausforderungen der Zukunft und fokussieren uns dabei auf den bestmöglichen Service für unsere Financial Planner, Produktpartner und insbesondere für unsere Kundinnen und Kunden.“ (gp)