Reinhard Magg wurde kürzlich zum Geschäftsführer von Finanzadmin bestellt. Der 34-jährige gebürtige Grazer ist seit 2016 für die Finanzadmin tätig und hatte in dieser Zeit die Position des Vertriebsleiters für Gesamtösterreich inne. Zuvor arbeitete Magg elf Jahre lang für die Grawe Bankengruppe in leitenden Funktionen der Bereiche Vertrieb und Service – zuletzt als Vertriebsdirektor mit Verantwortung für die gesamte Gruppe. Der langjährige Vertriebsprofi besitzt zwei Masterabschlüsse in Wirtschaftspsychologie und Financial Planning und absolvierte eine Ausbildung zum gewerblichen Vermögensberater.

Neben Magg gehören weiterhin Hans-Jürgen Bretzke und Michael Veit der Geschäftsführung der Finanzadmin an. "Die Berufung von Reinhard Magg kennzeichnet für die Finanzadmin einen neuen Meilenstein und eine wichtige Weichenstellung. Mit seiner langjährigen Erfahrung, der ausgezeichneten Marktexpertise und einem hervorragenden Netzwerk wird er das Wachstum unserer österreichischen Tochtergesellschaft weiter vorantreiben", erklärt Bretzke, der gleichzeitig auch Vorstand der Muttergesellschaft Fondskonzept in Illertissen/Deutschland ist. "Mit der Bestellung von Reinhard Magg zum Geschäftsführer der Finanzadmin setzen wir ein eindeutiges Zeichen unser langfristiges Engagement in Österreich zu bestätigen und verjüngen unsere Führungsebene", ergänzt Veit.

Finanzadmin administriert laut eigener Aussage derzeit ein Bestandsvolumen von mehr als eine Milliarde Euro und verfügt über 272 Vertriebspartner. (gp)