Die Experten von Sauren Fonds-Research haben aus dem großen Universum vielversprechende Manager herausgepickt. FONDS professionell zeigt in einem exklusiven Überblick die Goldmedaillengewinner des Jahres 2019. In diesem Jahr vergaben die Kölner insgesamt 127 Auszeichnungen. Dabei erhielten sechs Fondsmanager drei Goldmedaillen, 73 zwei Goldmedaillen und 48 eine Goldmedaille.

Die Kölner rücken bei ihrem Ratingansatz die Person des Fondsmanagers und dessen qualitative Beurteilung im Mittelpunkt. Von den in persönlichen Gesprächen analysierten Fondsmanagern erhalten nur die erfolgversprechendsten Fondsmanager eine Auszeichnung von bis zu drei Goldmedaillen. Die ausgezeichneten Verwalter spiegeln die Vielfalt der Fondsbranche wider. Große Häuser sind genauso vertreten wie kleinere Investmentboutiquen. (ert)


Eine PDF-Datei mit einer Liste aller Gewinner der Sauren-Goldmedaillen finden Sie im Anhang sowie in der neuen FONDS-professionell-Ausgabe 3/2019, die Ende September den Abonnenten zugestellt wird (nach Redaktionsschluss ergab sich noch eine Änderung: in der Kategorie "Absolute Return (aktienbasiert) USA" erhält Mike Corcell keine Medaille mehr).