Der neue Arbeitsvertrag ist unterschrieben, der erste Tag im neuen Job fixiert. Doch wie unterbreiten Finanzprofis dem alten Arbeitgeber die Kündigung am besten? Hierfür hat das Finanzjob-Portal "Efinancialcareers" einige Ratschläge zusammengetragen: So sollten Arbeitnehmer etwa vermeiden, nach ihrer Kündigung das letzte Wort zu haben, sich bei den Kollegen verabschieden und beim alten Chef bedanken.

Fest steht, dass sich das Personalrad in der Finanzbranche auch im abgelaufenen Quartal eifrig weitergedreht hat und die "Wechselfälle" ihre Kündigung beim alten Arbeitgeber sicherlich genauestens durchdacht haben. Um unseren Lesern den Überblick über die wichtigsten Personalien etwas zu erleichtern, liefert die Redaktion regelmäßig einen Rückblick auf auf­se­hen­er­re­gende Meldungen. Welche das im dritten Quartal 2022 gewesen sind, sehen Sie in der Fotostrecke oben! (cf)