Über ihre neu gegründete Tochtergesellschaft Reuss Private Analytics bietet die Reuss Private Group, zu der neben dem Vermögensverwalter Reuss Private auch der Haftungsdachpionier BN & Partner Capital, der Maklerpool Fondsnet sowie der IT-Dienstleister Foo – Financial Engineering gehören, speziell den Verwaltern treuhänderischer Vermögenswerte Unterstützung rund um die ertragsorientierte Kapitalanlage. Zum Kundenkreis zählen Stiftungen, Pensionskassen und Versicherungen sowie Kirchen, kirchliche Träger und Kommunen, die hinsichtlich ihrer Vermögensanlage unterschiedlichen Anforderungen und Beschränkungen unterliegen.

Hier setzt die Reuss Private Analytics AG mit einem nach eigenen Angaben umfangreichen Angebot an bankenunabhängigen Dienstleistungen an. Reuss Private Analytics versteht sich dabei als Netzwerk spezialisierter Partner – darunter Wertpapier- und Finanzmarktanalysten, Stiftungs- und Versicherungs-Experten sowie spezialisierte Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer.

Erfolgreich investieren, Haftungsrisiken reduzieren
Mit dieser umfassenden Expertise unterstützt Reuss Private Analytics ihre Kunden unter anderem bei der Bestandsaufnahme und Restrukturierung von Kapitalanlagen auf Basis hauseigener Analysen, mit einer zertifizierten Produktauswahl und praxiserprobten Anlagestrategien. Damit will das Unternehmen dazu beitragen, dass treuhänderische Vermögenswerte auch in einem herausfordernden Marktumfeld dauerhaft und erfolgreich investiert und Haftungsrisiken der Entscheider bei der Vermögensanlage maßgeblich reduziert werden können. Im Rahmen der Investitionsentscheidung werden unter anderem alle regulatorisch notwendigen Dokumente wie beispielsweise VAG- und TPT-Reports berücksichtigt und Kunden aus einer Hand und fortlaufend zur Verfügung gestellt.

Herausforderungen aktiv begegnen
"Allein zwei Drittel der Stiftungen hierzulande verfügen über eine eher überschaubare Kapitalausstattung, weshalb oftmals keine eigenen Mitarbeiter für die Kapitalanlage beschäftigen werden können", erklärt Steffen Blaudszun, Vorstand der Reuss Private Analytics AG und seit Jahren auf die Beratung treuhänderischer Vermögen spezialisiert. "Sehr häufig sind ehrenamtliche Mitarbeiter tätig, die deshalb nicht zwingend Kapitalanlageexperten sein können, sich aber mit dem komplexen Thema der ertragsorientierten Geldanlage, insbesondere im anhaltenden Niedrigzinsumfeld, auseinandersetzen müssen." Die Beratung und die Unterstützung durch das Netzwerk von Reuss Private Analytics eröffne künftig die Möglichkeit, solchen Herausforderungen aktiv und erfolgreich zu begegnen.

Fondsgesellschaften, Anbietern alternativer Investments sowie Immobilienunternehmen bietet Reuss Private Analytics darüber hinaus eine detaillierte, unabhängige Analyse ihrer Anlageprodukte durch das renommierte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsnetzwerk ECOVIS, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Geeignetheit für Investoren aus den Bereichen Stiftungen, Versicherungen und Pensionskassen, Öffentliche Hand sowie Kirchen und kirchliche Träger. (hh)