Auf der Homepage der Kathrein Privatbank scheint im Vorstandsteam die bisherige Chefin Susanne Höllinger nicht mehr auf. Der Vorstand besteht derzeit nur noch aus Harald Holzer und Harald Thury.

Höllinger habe ihr Mandat auf eigenen Wunsch per 1.1.2019 zurückgelegt, sagte eine Sprecherin der Raiffeisen Bank International (RBI), zu der das Institut gehört. Gründe für den Rücktritt werden nicht genannt.

Interimistisch führt Vorstand Holzer das Institut. Kommenden Mittwoch soll in einer Sonderaufsichtsratssitzung Höllingers Nachfolger bestimmt werden, so die Sprecherin. (eml)

Update 10:02, Stellungnahme der RBI