Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Unternehmen

Freier Fondsvertrieb: Welche Investmenthäuser besonders beliebt sind

Eine exklusive Analyse von FONDS professionell zeigt, welche Investmentgesellschaften den freien Fondsvertrieb dominieren. Das aktuelle Top-Ten-Ranking zeigt, welche KAGen zu den Aufsteigern gehören – und wer Plätze abgeben muss.

Freier Fondsvertrieb: Welche Investmenthäuser besonders beliebt sind
Welche Investmentgesellschaften zählen zu den absatzstärksten KAGen im freien Fondsvertrieb? Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke!
© andranik123 / stock.adobe.com

Viele Aufsteiger und überraschende Wechsel auf dem Siegertreppchen: In dem von FONDS professionell halbjährlich erstellten Topseller-Ranking der freien Fondsvertriebe konnten einige KAGen ihre Platzierung deutlich verbessern, was auf der anderen Seite wiederum bedeutet, dass sich einige Fondshäuser diesmal mit niedrigeren Platzierungen zufriedengeben müssen. So hatte etwa Pictet vor einem halben Jahr noch den zweiten Platz im Topseller-Ranking der Pools belegt, diesmal muss sich das das Haus mit Rang sechs begnügen.


Welches Fondshaus im aktuellen Ranking an vorderster Front steht, verrät die Bilderstrecke oben – einfach weiterklicken!


Neben den beliebtesten Investmenthäusern im freien Vertrieb analysierte FONDS professionell auch, welche Produkte im zweiten Halbjahr den stärksten Nettoabsatz verzeichnen konnten. Im Ranking ganz oben ist dabei einmal mehr der Flossbach von Storch ­Multiple Opportunities zu finden. Der JPMorgan Global Income Fund konnte sich auf Anhieb im Spitzenfeld der beliebtesten Produkte im freien Fondsvertrieb positionieren. (lesen Sie dazu auch den ausführlichen Bericht: Nachgerechnet: Die zehn Verkaufshits der freien Fondsvertriebe). (cf)


Der komplette Bericht "Hitparade der Fonds" ist in der aktuellen Heftausgabe 01/2022 von FONDS professionell erschienen. Angemeldete Nutzer können den Artikel auch im E-Magazin lesen.


Hinweis:Die Liste ihrer Top-Produkte aus dem zweiten Halbjahr 2021 stellten Finanzadmin, JDC, Privatconsult, Top Ten, Partnerbank, die Plattform, Bank Austria Finanzservice zur Verfügung.

facebooktwitterlinkedInXING
News
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren