Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Passivität bei privater Altersvorsorge

Obwohl seit langem über die dringende Notwendigkeit privater Altersvorsorge berichtet wird, bleiben viele der Betroffenen passiv. Woran liegt das?


Vielen Bürgern ist nicht klar, wie große ihre persönliche Deckungslücke sein wird.

(15%)

Vorsorgeverweigerer verlassen sich weiter auf die staatliche Rente.

(13%)

Schulden- bzw. Eurokrise haben das Vertrauen in das Finanzsystem nachhaltig beschädigt.

(28%)

Für viele Kunden liegt das Thema zu weit in der Zukunft, um Interesse zu wecken.

(16%)

Die stagnierenden Realeinkommen engen den Spielraum für Privatvorsorge zu sehr ein.

(28%)

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren