Der Zürcher Headhunter Haas Associates und sein Frankfurter Wettbewerber Volkmann & Cie. schließen sich zusammen und firmieren ab sofort unter dem Namen Eleway. Beide Dienstleister sind darauf spezialisiert, Führungskräfte für die Asset-Management-Branche zu rekrutieren. Die neue Firma Eleway will sowohl traditionellen als auch alternativen Vermögensverwaltern ihre Dienste anbieten, von Boutiquen bis hin zu multinationalen Unternehmen. "Durch diesen Zusammenschluss können wir die Bedürfnisse unserer Kunden im Executive-Search-Bereich regional und funktional noch besser erfüllen", sagt Managing Partner Stephan Volkmann.

Eleway ist an drei Standorten vertreten: Zürich, Frankfurt und St. Moritz. Zusätzlich zum Fondsprofi-Headhunting bietet das Unternehmen über seine Schwesterfirma Urban Gurus Executive- und Business-Coaching an, außerdem Transformationsprogramme, Organisations- und Unternehmensentwicklungsprojekte. "Der Balance zwischen Organisation, Struktur und Prozessen gegenüber von Motivationen, Beziehungen und dem Faktor Mensch messen wir höchste Bedeutung zu", sagt Christian Haas, Managing Partner von Eleway. Man wolle "ganzheitliche Lösungskonzepte" erarbeiten. (fp)