Stephan Sorber komplettiert seit Anfang Juni die Geschäftsführung des Luxemburger Vermögensverwalters Baumann & Partners, die damit künftig neben Sorber aus Thomas Foth und Cornelius Theiß besteht. Zu seinen Aufgabengebieten gehören der Vertrieb, die Produktentwicklung sowie das Portfoliomanagement und die Depotführung.

Sorber stand zuletzt bei der Fil Fondsbank (FFB) unter Vertrag, deren Auf- und Ausbau er seit 2001 in verschiedenen Positionen mitgestaltete. Zuletzt war er dort Leiter Strategische Geschäftsentwicklung und davor Leiter Vertrieb und Business-Development sowie Leiter der Zweigniederlassung Wien der FFB. (cf)