Im Dezember bekommt ein Großteil der heimischen Klein- und Mittelbetriebe Post vom Steuerberater. Sobald der Jahresgewinn feststeht, können maximal 13 Prozent davon steuerfrei gestellt werden, indem man in §-14-Investmentfonds veranlagt. Für die Fondsbranche ergibt sich dadurch am Jahresende ein interessantes Zusatzgeschäft. In der dazu notwendigen Beratung muss man die zentralen Eckdaten für ein solches Investment kennen. Testen Sie in unserem Quiz, ob Sie diesbezüglich sattelfest sind!