Die Zahl der Fonds, die von ihren Anbietern als nachhaltig angepriesen werden, wächst stetig. Aber sind diese Produkte so grün wie behauptet – oder werden sie doch grüner dargestellt als sie tatsächlich sind? Die Stiftung Warentest hat für ihre Zeitschrift "Finanztest" den Auswahlprozess bei zahlreichen Aktienfonds unter die Lupe genommen, und nur bei gut einer Handvoll hat es zur Top-Bewertung in Sachen Nachhaltigkeit gereicht.

Wie bewertet wurde
Das größte Gewicht legten die Tester auf die Ausschlusskriterien eines Fonds: Welche Branchen und Geschäftspraktiken – etwa fossile Energien, Kinderarbeit oder Waffen – kommen generell nicht für das Portfolio infrage? Diese Ausschlusskriterien machten die Hälfte der Gesamtnote aus. Die andere Hälfte setzte sich aus verschiedenen Aspekten der Aktienselektion zusammen: Welche Auswahlstrategien verfolgen die Anbieter, wie streng gehen sie dabei vor, gibt es einen unabhängigen Nachhaltigkeitsbeirat, und wie viel Mitspracherecht hat dieser?

Nicht in die Note eingeflossen sind zwei weitere untersuchte Punkte, die "Finanztest" aber getrennt ausweist. Zum einen das Engagement der Fondsanbieter: Werden die Stimmrechte bei Hauptversammlungen ausgeübt, und wird mit den Unternehmen, deren Aktien im Portfolio sind, kommuniziert? Zum anderen die Transparenz: Veröffentlicht der Anbieter das Portfolio im Internet, legt er offen, wenn Aktien aus Nachhaltigkeitsgründen verkauft werden, erläutert er seinen Ansatz?

Performance gesondert betrachtet
Die Wertentwicklung der Produkte wurde bei der Nachhaltigkeitsbeurteilung nicht berücksichtigt, aber getrennt betrachtet. Auffällig ist, dass gerade jene Fonds, die von "Finanztest" als besonders grün eingestuft werden, zuletzt bei der Performance hinterherhinkten. Die Tester verweisen darauf, dass infolge des Ukraine-Kriegs etwa die Aktienkurse von Ölkonzernen besonders stark gestiegen sind. Gerade die Fonds, die bei der Nachhaltigkeitsbewertung vorne liegen, verzichteten auf fossile Energien.

Wenn Sie wissen möchten, welche sechs weltweit anlegenden Aktienfonds von "Finanztest" beim Grad der Nachhaltigkeit die beste Bewertung "Sehr hoch" bekommen haben und wie es bei diesen Fonds mit dem Engagement und der Transparenz aussieht, klicken Sie sich durch unsere Chartstrecke oben. (ohm)