Das Weltwährungssystem, das noch während des Zweiten Weltkriegs Anfang Juli 1944 auf einer Konferenz im Ferienort Bretton Woods in New Hampshire vereinbart wurde, war Jahrzehnte lang in Kraft. Auch heute noch – viele Jahre nach seinem Ende – genießt es den Ruf, das Regime einer besonders stabilen Phase der Wirtschaftsgeschichte gewesen zu. Einerseits war es von hohen Wachstumsraten begleitet, andererseits gab es in diesen Jahren im historischen Vergleich auffällig wenige Bankenkrisen. Trotzdem scheiterte es letztlich an grundsätzlichen Konstruktionsmängeln.

Prüfen Sie mit unserem Quiz, wie viel Sie über diese wirtschaftshistorisch wichtige Periode wissen – die Redaktion von FONDS professionell ONLINE wünscht wie immer viel Erfolg!