Österreich feiert 2020 das 25-jährige Jubiläum seiner Mitgliedschaft in der Europäischen Union: 1995 trat das Land gemeinsam der EU der bei. Für die meisten jungen Menschen sind die Grundsätze der Union wie Demokratie, Menschenrechte, Freiheit, Rechtstaatlichkeit gelebte Selbstverständlichkeit.

Dass das nicht immer so war, zeigt schon der Gründungsgedanke. Vorläuferorganisation der EU ist die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG). Sie wurde 1958 nach den verheerenden Ereignissen des Zweiten Weltkriegs zwischen den sechs Ländern, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden geschlossen. Dahinter steht die Idee, dass Länder, die sich wirtschaftlich verflechten kriegerische Auseinandersetzungen vermeiden. Wissen Sie noch mehr über die EU? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz. (eml)