Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG setzt den Ausbau des Private Bankings auch im Jubiläumsjahr fort. Florian Gaugl (30) verstärkt seit Anfang September das Team am Standort Wien. Gaugl ist nach bisherigen Karrierestationen bei der Volksbank Steiermark AG und der Capital Bank – Grawe Gruppe AG zur Zürcher Kantonalbank Österreich AG gestoßen. Er wird vor allem Kunden in Wien und im erweiterten Umfeld der Bundeshauptstadt betreuen.
Nach der Fertigstellung seines Masterstudiums Financial Management an der FH in Krems freut er sich nun auf spannende neue berufliche Herausforderungen und Begegnungen mit interessanten Menschen.

"Im Private Banking bleibt persönliche Beratung weiterhin gefragt. Wir freuen uns, dass mit Florian Gaugl ein zusätzlicher vielversprechender junger Private Banker zu uns stößt. Dass auch die nächste Generation an Finanzberatern kontinuierlich Interesse an einer Mitarbeit in unserem Haus zeigt, bestätigt, dass wir uns zehn Jahre nach Markteintritt weiter auf dem richtigen Weg befinden"g, sagt Hermann Wonnebauer, Vorsitzender des Vorstandes der Zürcher Kantonalbank Österreich AG. (mb)