Das 2015 gegründete Wiener Fintech Baningo holt Lukas Kupfner an Bord. Er wird künftig als Head of Business Development tätig sein. In seiner neuen Position soll der ehemalige Banker den weiteren Ausbau von "Baningo Select" für den europäischen Banken- und Versicherungsmarkt vorantreiben. Kupfner ist seit dem Jahr 2003 im Bankensektor tätig. Nach Stationen bei der Schoellerbank und der Hypo Alpe-Adria-Bank war er als Regionalleiter für Wien bei der Anadi Bank tätig. (gp)