Die Berenberg Bank hat einen neuen Leiter für ihr Vermögensverwalter Office ernannt. Ab dem 1. Oktober steht Lorenz Behnke der Abteilung vor, die Vermögensverwalter unter anderem bei der Vermarktung ihrer Fonds unterstützt, für die Berenberg als Verwahrstelle dient. Er folgt auf Michael Gillessen, der die Hamburger Privatbank verlassen wird. "Die Partner danken ihm für seine Tätigkeit beim Ausbau des Bereiches", teilte ein Sprecher von Berenberg auf Anfrage mit.

Gillessen hatte den Posten im Sommer 2013 übernommen. Weitere Karrierestationen umfassen die Stadtsparkasse Mönchengladbach, Commerzbank, BfG Bank, UBS und Hauck & Aufhäuser. Sein Nachfolger wechselt von der DZ Bank. Davor war er bereits zwischen 2001 und 2011 für Berenberg tätig gewesen. (jb)