Jean-Louis Nakamura leitet zukünftig die Sustainable Equities Boutique von Vontobel. Er wird damit einem Team aus 35 Anlagespezialisten in Zürich, Mailand und Hongkong vorstehen, das bisher von Hans Speich geführt wurde. Speich selbst geht in den Ruhestand.

Nakamura verfügt über 27 Jahre Erfahrung im öffentlichen und privaten Sektor. Er kommt von Lombard Odier, wo er 14 Jahre gearbeitet hat, zuletzt als Chief Investment Officer Asia Pacific und Chief Executive Officer in Hongkong. Zuvor war er bei Lombard Odier Investment Managers als Head of Multi Assets und Deputy Global CIO in Genf tätig.

Nakamura begann seine Laufbahn im öffentlichen Sektor und war zwischen 1995 und 2003 als leitender Volkswirt im französischen Finanzministerium und als stellvertretender finanzpolitischer Berater für den Rat der Europäischen Union tätig. Von 2003 bis 2008 war er CEO und CIO der französischen Pensionskasse für den öffentlichen Dienst und des französischen Rentenreservefonds. (cf)