Bei der Vienna Insurance Group (VIG) hört kommendes Jahr nicht nur die Vorstandsvorsitzende Elisabeth Stadler auf. Auch Vorstand Peter Thirring werde auf eigenen Wunsch sein bis 30. Juni 2023 laufendes Mandat nicht mehr verlängern, teilt die börsennotierte Versicherungsgruppe in einer Aussendung mit. Grund ist wie bei Stadler der geplante Pensionsantritt.

In einer Sitzung am Dienstag (29.11.) hat der Aufsichtsrat die künftige Konstellation des VIG-Vorstands einstimmig beschlossen. Das Gremium wird sich demnach ab 1. Juli 2023 wie folgt zusammensetzen (alle Mandate laufen bis 30. Juni 2027):

Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender: Hartwig Löger
Generaldirektor-Stellvertreter und stellvertretender Vorstandsvorsitzender: Peter Höfinger
CFRO: Liane Hirner
Weitere Mitglieder: Gerhard Lahner, Gábor Lehel und Harald Riener. (eml)