Thorsten Rauch, Leiter Relationship Management Vertriebspartner bei Bantleon, wird die Fondsgesellschaft Ende September auf eigenen Wunsch verlassen. Ein Nachfolger sei noch nicht gefunden, interimistisch übernehme Carsten Herwig die Aufgaben. Eine entsprechende Medienmeldung hat ein Sprecher des Asset Managers FONDS professionell ONLINE gegenüber bestätigt. Der Grund für Rauchs Weggang sei der Umstand, dass Bantleon sein Frankfurter Büro 2018 auflöste und die dortigen Aktivitäten nach Hannover verlagerte. Rauch lebe aber in der Nähe von Frankfurt und wolle nicht weiterhin nach Hannover pendeln.

Rauch kam im Juni 2016 zu Bantleon. Zuvor war er bei Smart-Invest gewesen. Weitere Stationen waren Vilico Investment Service, Axa Asset Managers und der Deutsche Investment Trust, der Vorläufer der heutigen Allianz Global Investors. (jb)