Thomas Heller (55) wird per 1. April 2022 neuer Chief Investment Officer (CIO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei Belvédère Asset Management. Darüber informiert die Schweizer Investmentboutique per Aussendung. Heller studierte Volkswirtschaft an der Universität Zürich und ist diplomierter Finanzanalytiker und Vermögensverwalter.  Derzeit ist er als Leiter Research und Chief Investment Officer (CIO) bei der Schwyzer Kantonalbank tätig.

Neben den beiden bestehenden Mitgliedern der Geschäftsleitung Giorgio Saraco (CEO) und Thomas Fischli (Leiter Kundenbetreuung | stv. CEO) wird mit dem Eintritt Hellers die Geschäftsleitung (vorbehältlich der Zustimmung der FINMA) erweitert. (aa)