Die Union Bancaire Privée (UBP) hat Biola Babawale zum "Emerging Market Sovereign Debt Strategist" ernannt. Die in London ansässige Expertin wird damit für den Bereich Sovereign Debt Research zuständig sein und eng mit Thomas Christiansen, Head of Sovereign and Frontier Debt, zusammenarbeiten, um die Entwicklung des Bereichs Emerging Market Sovereign Debt weiter voranzutreiben.

Babawale kommt von Vanguard Asset Management, wo sie acht Jahre lang in verschiedenen Funktionen tätig war. Zuletzt hatte sie als Senior Research Associate in der Fixed-Income-Gruppe gearbeitet und wardort für Staatsanleihen von Emittenten aus den Ländern Mittel- und Osteuropas, des Nahen Ostens und Afrikas (CEEMEA) zuständig. Davor war sie als Ökonomin in der "Investment Strategy Group" von Vanguard AM beschäftigt. Babawale begann ihre Karriere als Wirtschaftswissenschaftlerin bei Oxford Economics. (cf)