Dominik Kremer, bis zuletzt Head of Business Development bei Unigestion, hat das Unternehmen verlassen, wie FONDS professionell ONLINE in Erfahrung brachte. Der bekannte Vertriebsexperte bekleidete diese Position seit Februar 2019. Zusätzlich war der 53-Jährige Mitglied im Executive Committee des Genfer Asset Managers.

Vor seinem Wechsel zu Unigestion war Kremer neun Jahre bei Columbia Threadneedle Investments angestellt, wo er als Head of Institutional für die Regionen EMEA und Lateinamerika sowie als Co-Head of Distribution tätig war.

Frühere Stationen seiner Karriere waren leitende Positionen bei Fidelity (von 1994 bis 2001) und Pioneer (2001 bis 2010). Insgesamt blickt Kremer mittlerweile auf fast drei Jahrzehnte Erfahrung im Vertrieb und im Kundenservice zurück. (aa)