Die TBF Sales and Marketing, eine Schwestergesellschaft der TBF Global Asset Management, hat Reinhold Dirschl als Vertriebsdirektor berufen. In dieser Funktion soll Dirschl die Schnittstelle zwischen Investoren und dem Portfoliomanagement vor Ort stärken, erklärt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Dirschl ist seit 1990 im Banken- und Asset Management Sektor tätig und wechselt von der Amundi Deutschland (ex Pioneer) zur TBF Gruppe. Dirschl durchlief verschiedene Stationen bei einer bayerischen VR Bank, der Cominvest sowie der Meag und zeichnete zuletzt als Senior Sales Director bei Pioneer respektive Amundi für Genossenschaftsbanken, Sparkassen und regionale Privatbanken verantwortlich. (cf)