T. Rowe Price hat sein Team für Profianleger in Deutschland per Anfang Oktober 2021 mit Peter Richters als Deputy Head of Institutional Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz verstärkt. Er berichtet an Jan Müller, CFA, Head of Institutional Sales, für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH). Darüber informiert der US-amerikanische Asset Manager per Aussendung.

Vor seinem Wechsel zu T. Rowe Price war Richters als Country Head Germany & Head of Sales für UBP Asset Management tätig. Zuvor hatte er weitere Positionen bei UBP AM in Zürich und Allianz Global Investors in Frankfurt inne. Richters ist Diplom-Kaufmann der Betriebswirtschaftslehre. (aa)