Swisscanto Invest hat mit Stefan Krause (40) einen Experten mit über zehnjähriger Erfahrung im aktiven Verwalten von Wandelanleihen gewonnen. Krause hat ab Anfang Mai als Lead Portfolio Manager die Verantwortung für die Swisscanto Responsible Global Convertible-Fonds übernommen. Krause ist dabei in ein Team von Kredit-Spezialisten eingebunden und erhält direkte Unterstützung von der stellvertretenden Wandelanleihen-Managerin Tania Minella. Die Teamerweiterung resultiert aus der wachsenden Bedeutung von Convertible Bonds.

Der neue Swisscanto-Invest-Mann kommt von Schroders, wo er von Ende 2015 bis März 2020 eine globale konservative Convertible-Strategie managte. Zuvor war er bei Man Investments in der Schweiz seit 2012 für die Verwaltung eines europäischen Wandelanleihenfonds verantwortlich, nachdem er zwei Jahre bei Warburg Invest in Hamburg als Portfoliomanager für europäische Wandelanleihen und fast fünf Jahre für die UBS in Zürich tätig war. Krause hält einen MBA der Universität Zürich. (aa)