Der südafrikanisch-britische Vermögensverwalter Ninety One hat Ben Lambert zum Co-Portfolio Manager, 4Factor European Equities, ernannt. Das 4Factor-Team von Ninety One wählt Aktien basierend auf Bottom-Up- und Fundamental-Analysen aus und stellt für Kunden regionale und globale Investitionslösungen bereit.

Lambert bringt 20 Jahre Branchenerfahrung mit und kommt vom Canada Pension Plan Investment Board (CPPIB), wo er seit 2014 als Senior Portfolio Manager für die Developed Markets Equity-Portfolios zuständig war. Zusätzlich zu seinen Aufgaben im Portfoliomanagement bei CPPIB war er von 2018 bis 2019 Interim Head of Sustainable Investing und beaufsichtigte und implementierte transformative Veränderungen für den Investmentansatz des Pensionsplans. Dazu gehörte die Leitung der Integration von Umwelt-, Sozial- und Governanceaspekten (ESG), des Engagements und des nachhaltigkeitsbezogenen Investment-Research in allen Anlageklassen. Zuvor war er als Portfolio Manager bei Odey Asset Management und Och-Ziff Capital Management Europe sowie als Investmentbanker bei UBS und ABN Amro tätig, jeweils mit Schwerpunkt Europa. (mb)