Ronald P. O'Hanley, Vorstandschef der State Street Corporation, wird per Anfang 2020 zusätzlich Chairman des Unternehmens, nachdem der bisherige Chairman Jay Hooley in den geplanten Ruhestand gegangen ist. Vorgänger Hooley war seit 2009 im Board of Directors und seit 2011 als Vorsitzender des Boards tätig. O’Hanley kam 2015 zu State Street als Präsident und Chief Executive Officer von State Street Global Advisors, dem Investmentmanagement-Arm des Unternehmens. Vor seiner Ernennung zum Chief Executive Officer war er ab 2017 auch President und Chief Operating Officer von State Street. (aa)