Christine Berthold Poje ist seit dem 1. April 2019 im EMEA Asset Owners Sector Solutions Team bei State Street tätig. Von Frankfurt aus wird sie als Managing Director an Angela Maria Summonte, Leiterin von Asset Owner and Official Institutions Sector Solutions for Europe, the Middle East and Africa (EMEA), berichten und unter anderem das institutionelle Kundengeschäft in Deutschland und Österreich, insbesondere Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds, unterstützen.

Poje hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Branche und kommt von BNY Mellon, wo sie als leitende Kundenmanagerin für Asset Owners und Insurance Clients tätig war. Davor war sie mehr als 18 Jahre bei der Citigroup tätig, wo sie verschiedene Positionen innehatte, darunter Kundenmanagerin für globale Versicherungsunternehmen, Banken und zentrale Wertpapierverwahrstellen. (aa)