Rize ETF, ein Anbieter von Themen-ETFs, hat sein Team in Europa ausgebaut. Der gebürtige Schwede Patrik Engström unterstützt den britischen Asset Manager künftig als Associate Director of European Business Development. Der Vertriebsexperte verantwortet damit die Geschäftsentwicklung des Indexfondsanbieters in den nordischen und deutschsprachigen Regionen Europas.

Bevor Engström zu Rize ETF kam, steuerte er beim britischen Dienstleister Investment Europe für dessen Kunden Open Door Media und Incisive Media Branchenveranstaltungen für Vermögensverwalter und Fondsselektoren im deutschsprachigen Raum sowie in Nahost. Zuvor arbeitete er beim internationalen Medienkonzern Last Word Media als B2B-Vertriebsbeauftragter für dessen Submarke Investor Europe. (cf)