Die Ratingagentur Scope verstärkt die Fondsanalyse. Said Yakhloufi hat Anfang Juli die Führung des Mutual Funds Teams übernommen. Er soll den Ausbau der Rating-Aktivitäten im Bereich der UCITS-Investmentfonds vorantreiben. Er löst Daniel Burgmann ab, der das Mutual Funds Team seit der Übernahme der Feri Euro Ratings im Sommer 2016 führte. Burgmann übernimmt wiederum die Leitung der Fund Analysis Operations.

Der neue Mann im Scope-Team kommt von Allianz Global Investors, wo er seit 2011 unter anderem als Head of Market Research und Head of Global Product Strategy tätig war. Weitere berufliche Stationen waren Thomson Reuters, Swissquote Bank und McKinsey & Company. (cf)