Santander Asset Management hat Pia Fröller als neuen "Director Products & Business Solutions" verpflichtet. Mit dieser neu eingeführten Position will Santander AM ihre Präsenz in Deutschland stärken. Ihr Büro wird Fröller in Frankfurt haben und direkt an den CEO von Santander Asset Management, Stefan Jochum, berichten. Darüber informiert die Fondstochter der spanischen Großbank per Aussendung.

Fröller soll das Produktangebot des spanischen Asset Managers über die gesamte Palette an Investmentlösungen für börsennotierte wie auch nicht-börsennotierte Finanzanlagen in Deutschland ausbauen. Darüber hinaus wird sie eng mit den Produkt- und Sales-Teams zusammenarbeiten und deren Koordination noch besser verzahnen.

Der Neuzugang verfügt über 20 Jahre Erfahrung im internationalen Produktmanagement und Vertrieb mit Stationen unter anderem in Frankfurt, Paris und London. Vor Ihrem Eintritt bei Santander AM war sie Leiterin Produktmanagement & Marketing Multi Asset bei Oddo BHF Asset Management. Davor war sie in bei Fidelity International im institutionellen Vertrieb tätig. Ihre Karriere begann die Produktspezialistin 2000 bei Union Investment Privatfonds als Portfoliomanagerin Aktienfonds. (aa)