Die Alpenbank baut ihr Portfoliomanagement mit dem gebürtigen Salzburger Michael Frauenschuh weiter aus. Der 42-Jährige wird als Leiter des Vermögensverwaltungsteams in Salzburg für den Ausbau von Vermögensverwaltungskonzepten mit nachhaltigen Kriterien verantwortlich sein.

"Das Thema wird in der professionellen  Vermögensverwaltung für vermögende Anleger immer wichtiger, daher freut es mich besonders diese Aufgabe für die Alpenbank zu übernehmen", sagt Frauenschuh, der zuvor mehrere Jahre als Leiter der Vermögensverwaltung der Hypo Salzburg tätig war. (mb)