Eastspring Investments, der rund 195 Milliarden Euro schwere asiatische Investmentarm der britischen Prudential-Versicherung, baut sein europäisches Vertriebsteam mit Dirk Tödte als neuem Director aus. Von Luxemburg aus ist Tödte verantwortlich für die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Deutschland, Österreich, Luxemburg und den skandinavischen Ländern.

Der neue Estspring-Mann hat rund 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Fonds an professionelle Investoren. Tödte wechselt von Alma Capital Investment zu Eastspring, wo er institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich betreute. Davor arbeitete Tödte bei Adressen wie Allianz Global Investors und Société Générale. (aa)