Der Private Banker Roman Zlabinger kehrt nach zwei Jahren zur Zürcher Kantonalbank Österreich zurück und hat dort die Leitung der Abteilung Private Banking am Standort Salzburg übernommen. Zlabinger war bereits von 2011 bis 2016 als Kundenberater Private Banking bei der Zürcher Kantonalbank Österreich beschäftigt.

Zwischenzeitlich arbeitete er seit Anfang 2017 für die Capital Bank, wo Zlabinger die Funktion des Direktor Corporate Investments & Private Banking innehatte. Insgesamt blickt Zlabinger auf 23 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Positionen im Finanzwesen zurück, vor zwölf Jahren hatte er sich schließlich auf den Bereich Private Banking spezialisiert. Weitere berufliche Stationen waren etwa UBS Wealth Management, der Raiffeisenverband Salzburg sowie die Raiffeisenbank Maxglan. (cf)